"Augen der Erde"

"Yoga der Erde"



"Yoga der Erde" ist eine Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung, die es in kurzer Zeit ermöglicht, die innere und äußere Haltung zu verändern und Blockaden zu lösen, indem sowohl die Füße als auch die Wirbelsäule in ihre natürliche Beweglichkeit und Schwingung versetzt werden. Gesundheit und persönliches Wachstum sind die natürliche Folge.

Die Grundübungen des YdE, die „Lebensübungen“ basieren im Wesentlichen  auf dem Prinzip der Welle und Spirale und stellen einen relativ leicht zu erlernenden Übungszyklus dar, der keiner speziellen Voraussetzungen bedarf.

Diese Basisübungen können durch spezielle Standübungen in Verbindung mit Affirmationen ergänzt werden, welche den individuellen Entwicklungsprozess unterstützen.

Das Sonnengebet-für-die Füße öffnet die Füße für unseren individuellen Lebensweg und stellen die Basis des Fußyoga dar.

Beweglichkeit, Entspannung, Körperweisheit und Selbstheilungskräfte, Stress- und Traumaverarbeitung, Harmonisierung der Organe und Tiefenentspannung.


           ***Kurse***

Bei sich ankommen – mit„Yoga-der-Erde“  

ab September im Yoga- und Gesundheitsstudio "Freiraum" in Schongau

Mitwochs von 9.00 Uhr - 10.00 Uhr

Anmeldung und Info:

http://www.freiraum-schongau.de